GEWÄSSERINSTANDSETZUNG

Die Herstellung eines “guten ökologischen Zustandes” für alle Oberflächengewässer ist ein erklärtes Ziel in der europäischen Wasserrahmenrichtlinie. Der Rückbau von Querbauwerken und die Wiederherstellung einer naturnahen Gewässerstruktur bilden wichtige Voraussetzungen zur Verbesserung der Qualität von Fließgewässern.