BAUGRUBEN

Seit Gründung unseres Büros haben wir bundesweit schon sämtliche heute gebräuchlichen Verbauvarianten im innerstädtischen Bereich geplant. Neben dem klassischen Spundwand- oder Trägerbohlverbau mit ein- oder mehrlagiger Aussteifung oder Verankerung zählen hierzu auch Schlitzwände, Bohrpfahlwände, Spritzbetonschalen und Bodenvernagelungen.

Ersatzneubau Muldebrücke Dessau

Muldebrücke Dessau

Ausführungsplanung für den Baugrubenverbau der Brückenwiderlager und des Strompfeilers.

Referenzblatt (PDF)

Schleusenbaugrube Zerpenschleuse

Baubegleitende Ausführungs- und Werksplanung der Schleusenbaugrube im Zuge der Wiederschiffbarmachung des “Langen Trödel”.

Weiterlesen …

Referenzblatt (PDF)

Baugrube Molke V der Sachsenmilch AG

Blick über die Baugrube, im Hintergrund die Molke IV

Baugrube für den Neubau einer Produktionsanlage der Sachsenmilch Holding AG in Leppersdorf.

Weiterlesen …

Referenzblatt (PDF)

Schleusenbaugrube Koschener Kanal / Überleiter 12

Schleuse im Koschener Kanal

Konzeption und Ausführungsplanung für eine dichte Schleusenbaugrube im Zuge der Errichtung des schiffbaren Verbindungskanals zwischen dem Geierswalder und dem Senftenberger See.

Weiterlesen …

Referenzblatt (PDF)