Wehranlage in Hartmannsdorf eingeweiht

(08/2019) Am 12. August wurde nach knapp 3 Jahren Bauzeit die Wehranlage in Hartmannsdorf an der Spree eingeweiht. Die komplexe Stauanlage besteht aus einem Doppelschützenwehr, einem Fischaufstiegsgerinne und einer Kahnschleuse. Eine neue öffentliche Querung für Fußgänger und Radfahrer trägt der Infrastukturanforderung der Tourismusregion Spreewald Rechnung.

Weiterlesen …

Ersatzneubau Wehr und Schleuse 112

Wehr und Schleuse 112 im Bürgerfließ

Planung und Bauüberwachung für den Ersatzneubau von Wehr und Schleuse 112 (Bürgerfließ, Spreewald) einschließlich Fischaufstiegsanlage.
Umweltfreundliches Erschließungskonzept durch Nutzung des Wasserweges und einer 450m langen Betonförderleitung zur Schonung der empfindlichen Landschaft.

Weiterlesen …

Referenzblatt (PDF)

Schlitzfischpass Wehr und Schleuse 112

Wehr und Schleuse 112

Im Zusammenhang mit dem Ersatzneubau von Wehr und Schleuse 112 im Bürgerfließ (Spreewald) ist die Errichtung eines Schlitzfischpasses mit 6 Becken geplant.

Referenzblatt (PDF)

Wehr und Schleuse 114

Wehr und Schleuse 114

Das Wehr 114 liegt im Nordumfluter in der Nähe der Ortslage Alt Zauche im Landkreis Dahme-Spreewald. Es war ein Ersatzneubau der Gesamtanlage erforderlich. Sie besteht aus Wehr, Kahnschleuse und Fischaufstiegsanlage.
(Bericht von der Inbetriebnahme)

Referenzblatt (PDF)

Schlitzfischpass Wehr und Schleuse 114

Inbetriebnahme Wehr und Schleuse 114

Planung und Bauüberwachung für die Errichtung eines Schlitzfischpasses am Komplexbauwerk “Wehr und Schleuse 114” im Nordumfluter (Spreewald).

Referenzblatt (PDF)